LPA 20 - Bild 1 LPA 20 - Bild 2 LPA 20 - Bild 3

LPA 20

flexibel, leistungsstark und zuverlässig

Der neue LPA 20 Etikettendrucker und -spender zur flexiblen Etikettierung im industriellen Einsatz.

Verwendung und Funktionsweise

  • Etikettendrucker und -spender mit eigener Bedieneinheit in industrietauglicher Bauweise
  • Die Etikettierung kann auf die Ober- und/oder Unterseite der Packung erfolgen

Artikelverwaltung und Etikettengestaltung

  • Artikelverwaltung und Etikettengestaltung auf eigener Bedieneinheit möglich, alternativ auch auf dem PC mit dem LANScale PLU-Designer
  • Frei in der Anzahl von Etikettenvarianten
  • Frei in der Anzahl der Textzeilen und Zeichen pro Zeile
  • Alle gängigen Schriftarten (True Type Fonts) in beliebigen Schriftgrößen
  • Alle gängigen Strichcodes
  • Beliebige Datumsformate
  • Freie Etikettengestaltung mit allen Druckobjekten einschließlich Logos und Grafiken

Bedienung und Produktion

  • Die Bedienung erfolgt über eine eigene Bedieneinheit
  • Menüführung über frei belegbare Funktionstasten
  • Anzeige des aktuellen Etikettenlayouts
  • Etiketten-Applikation mit Blasluft oder mittels mechanischer Applikation, unten alternativ mittels Saugband-Applikator. Bei Applikation mittels Saugband wird das bedruckte Etikett über eine Spenderolle auf die Packungsunterseite aufgebracht

Leistung

  • Bis zu 250 Etiketten/min, abhängig von Etikettenlänge und Etikettenqualität
  • Etikettenbreite bis 110 mm, Länge bis 180 mm (Überlängen auf Anfrage)
  • Druckgeschwindigkeit bis 300 mm/s

Bauweise

  • Robuste, industrietaugliche Bauweise
  • Nicht rostende Materialien
  • Steuerung auf Industrie-PC-Basis
  • Reinigungsfreundlich durch zugängliche Bauweise
  • Wartungsfreundlich durch tauschbare Funktionsteile
  • Netzwerkfähig über Ethernet (TCP/IP)
  • Offene, dokumentierte Datenschnittstelle (z. B. für Warenwirtschaftssysteme)

Change content language