UET 2000 - Bild 1 UET 2000 - Bild 2

Untenetikettierer UET2000

Verwendung und Funktionsweise

  • Der UET2000 ist als Etikettierer für die Unterseite von Packungen einsetzbar. Entweder als Beistellgerät zur PAW2000 für die gewichtsabhängige Auszeichnung oder aber mit eigener Steuerung als Auszeichnungsgerät

Bedienung und Produktion

  • Bedienung erfolgt zentral über Bedieneinheit der PAW2000 oder bei einem Betrieb als Auszeichnungsgerät über eigene Bedieneinheit
  • Etiketten-Applikation mit Blasluft oder altermativ mittels Saugband-Applikator
  • Bei Saugband-Applikation wird das bedruckte Etikett von einem Saugband über eine Spenderolle auf die Packungsunterseite aufgebracht (einsetzbar ab Packungslängen von 70 mm)
  • Einfacher Wechsel der Etikettenrolle u.a. durch Freistellmöglichkeit der Station
  • Optional mit Barcodeprüfeinrichtung bzw. Etikettenanwesenheitskontrolle

Artikel- und Etikettenverwaltung

  • Die Verwaltung erfolgt zentral über die Bedieneinheit der PAW2000 (optional ist der UET2000 auch mit eigener Bedieneinheit erhältlich)
  • Die Etikettengestaltung ist alternativ auch auf dem PC möglich
  • Sämtliche Möglichkeiten der Etikettengestaltung der PAW2000 auch bei der Gestaltung des Untenetiketts

Leistung

  • Bis zu 180 Auszeichnungen/Minute, abhängig von Etikettenlänge und Etikettenqualität
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 300 mm/s
  • Etikettenabmessungen bis Breite 110 mm und Länge 180 mm (Überlängen auf Anfrage)

Bauweise

  • Stabile Konstruktionselemente
  • Steuerung auf Industrie-PC-Basis
  • Nichtrostende Materialien
  • Reinigungsfreundlich durch zugängliche Bauweise
  • Wartungsfreundlich durch tauschbare Funktionsteile
  • Bandabmessungen und Laufrichtung entsprechend den Erfordernissen
  • Auch als platzsparende Kompaktlösung verfügbar

Datensicherung / Schnittstellen

  • Netzwerkfähig über Ethernet (TCP/IP)
  • Standard-Schnittstellen
  • Datensicherung über Netzanschluss und über Speicherkarte möglich
  • Offene, dokumentierte Datenstruktur (z.B. für Warenwirtschaftssysteme)

Change content language